Publikationen

Lyrik-Beiträge in „etcetera“ der Literarischen Gesellschaft St. Pölten

www.litges.at/etcetera


LOTOSBLÜTE 2017

In der LOTOSBLÜTE  2017 (Österreichische Haikugesellschaft)  wurde von 600 Einsendungen mein Haiku ausgewählt und mit den Siegertexten veröffentlicht.  www.oesterr-haikuges.at

Wenn in Venedig

die Gondeln Trauer tragen

dann ist Karneval.

 


Katalog „ABSTRAKTES”

24 Seiten incl. Umschlag, A5, quer, 23 abstrakte Bilder mit Texten, Farbdruck
€ 10,– ecxl. Porto (A € 2,50/EU € 5,50)

Nur mit den drei Grundfarben (Rot/Blau/Gelb) und den daraus gemischten Farben gemalt:
Manchmal Fläche an Fläche gesetzt, die Steigerung der Farben ausgekostet,
bestimmte Landschaftseindrücke abstrakt umgesetzt
– so entstand diese Serie.
Die Bilder wurden mit selbst hergestellten Farben(Pigmenten)
in Eitempera-, Acryl- und Aquarelltechnik auf Karton gemalt.
Manche Bilder sind mit Texten versehen.Sprechende Farben wurden zu Bildern.
Sprechende Worte wurden zu Texten.

Schriftstellerin: warum – wieso, wozu – was soll das?

Meine Gedichte sind in Worte gekleidete Farben.
Das ist neu für mich und meine Kunst.

zu bestellen per E-Mail kunst@christinehuber.com

 


Katalog „Christine Huber”

zeigt einen Querschnitt meiner Techniken und Motive

12 Seiten incl. Umschlag, A5, quer, 11 Bilder (Akte, Landschaften, abstrakte Bilder),
Farbdruck
€ 6,– excl. Porto

 


UNSERE HEILIGEN

10 Jahre offenes Kunstprojekt des Bildungshauses St. Hippolyt St. Pölten

www.unsere-heiligen.com

 


Leporello “DIE SCHÖPFUNGSGESCHICHTE”

Ein zwölfteiliger Bilderzyklus von Christine Huber
8seitiger Zick-Zick-Falz  beidseitig bedruckt auf Karton, 14 x 14 cm,
mit Bildern der Schöpfungsgeschichte
€ 8,–  excl. Porto
per e-mail zu bestellen.

„Die Abende und die Nächte sind ruhig und einsam,
weil Gott sie für die Kontemplation geschaffen hat.
Die Wälder und die Wiesen, der Sternenhimmel sind geschaffen,
damit wir uns in sie versenken.
Die ganze Schöpfung schreit uns durchdringend an, mit einem großen Schrei,
von der Existenz und der Schönheit und der Liebe Gottes.
An jeder Straßenecke finde ich Briefe Gottes.
In der ganzen Natur finden wir die  Initialen Gottes, und alle erschaffenen Wesen sind Liebesbriefe Gottes an uns.“

– Ernesto Cardenal

 


Bildband “AQUARELLE watercolours”

20 Aquarelle (Landschaften, Blumen, Akte)
25 Seiten A4, hochwertiger Farbdruck, schwarze Spiralbindung,
Umschlag mit Klarsichtfolien
Preis: € 20,- exkl. Porto
Bestellung per Email möglich:
kunst@christinehuber.com

Vorwort

Wer es einmal erleben durfte, mit Christine Huber gemeinsam ein Stück Natur zu betrachten, sieht jede Landschaft mit anderen Augen.
Wen oder was immer ihr scharfer Blick erfasst, ist mehr als nur Motiv:
der knorrige Stamm eines Olivenbaumes, die sich im Wind wiegenden Ähren eines Kornfeldes, die hauchzarten Blütenblätter einer Mohnblume,
der bemooste Stein im klaren Wasser – alles ist Leben,
alles wandelt sich und atmet.
Grün bleibt nicht Grün – es mischt sich mit Blau, Gelb oder Ocker –
wie sich gerade das Licht an seiner Oberfläche bricht.

Christine Huber versteht es, diese kleinen, täglichen Wunder in ihren
Werken einzufangen.
Nicht nur geduldiges, fast andächtiges Schauen ist dafür Voraussetzung,
sondern die tiefe Ehrfurcht der Künstlerin vor allem, was lebt.
Wen immer sie bei ihren Malkursen dieses verinnerlichte Schauen lehrt,
mahnt sie zugleich zur Wertschätzung der Natur, des Lebens.

Mit schnellen, sicher geführten Strichen zieht sie ihren dicken Pinsel über
die weiße Papierfläche – und hält damit den einen Augenblick fest,
den sie aus den unzähligen Schattierungen ausgewählt hat.
Es ist die Faszination des Aquarells, dass Untergrund und Wasser noch lange eigenständig nachwirken; mögen sich Form und Farbe dabei verändern –
das Ergebnis zeigt dennoch genau jenes Bild, das die Künstlerin bereits im
Kopf hatte, als sie den Pinsel aufs Papier setzte.
So ist ihr Bild entstanden, ein einmaliger, nicht wiederkehrender Moment gebannt auf Papier – von ihr beobachtet, erkannt und erlebt.

Christine Hubers Oeuvre ist vielseitig und reichhaltig: Sie beherrscht die
Technik des Acrylmalens ebenso wie jene mit Eitempera oder farbiger
Tusche sowie die gemischte Technik. Das Aquarell aber hält sie für die
anspruchsvollste aller Techniken. Ein Pinselstrich allein kann darüber
entscheiden, ob der flüchtige Augenblick, der ganz aus der Künstlerin
zu entspringen schien, der gleichsam ihr gehörte, tatsächlich festgehalten
werden konnte. Christines Persönlichkeit, ihr sensibles, feines Wesen ist
daher auch nirgends so stark präsent wie in den Aquarellen.

Ich wünsche Christine noch viele dieser wunderbaren Momente,
die sie als Malerin erleben und einfangen kann –
und uns in ihren Bildern nachempfinden und bestaunen lässt.

– Dr. Elisabeth Zerlauth, Wien

 


 

Bildband “Kraftbilder”

31 Bilder
Techniken: Aquarelle, farbige Tusche-, Eitempera- und Acrylbilder.
Thematik: Landschaften, Blumen und Abstraktes.
Jedes Bild wird von einem kurzen Text begleitet – Worte und Gedichte, die Kraft spenden und Hoffnung geben.
Hochwertiger Farbdruck, Format A4, schwarze Spiralbindung, Umschlag mit Klarsichtfolien.
Preis: € 30,– exkl. Porto
Bestellung per Email möglich.
Email: kunst@christinehuber.com

 


 

Katalog “Ein Leben in Farbe”

A5, 32 Seiten,
Techniken: Aquarelle (Landschaften, Städtebilder,  Akte), Acrylbilder, Bleistiftzeichnungen
Preis des Katalogs “Ein Leben in Farbe” von Christine Huber
EUR 10.-  exkl. Porto.
Bestellung per Email: kunst@christinehuber.com